Aktuelles

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) ist eine Fachgruppe innerhalb der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die größte Organisation, die die Interessen professioneller Autorinnen und Autoren in Deutschland vertritt.

* * *

Der mit 3.000 Euro dotierte ver.di-Literaturpreis Berlin-Brandenburg, der für das Genre Kinderbuch ausgeschrieben war, geht an den in Berlin lebenden Autor Wieland Freund für das Buch »Nemi und der Hehmann«, erschienen 2019 im Verlag Beltz & Gelberg.
Der Jury gehörten die Brandenburger Autorin Rita König, die Berliner Autorin Cally Stronk sowie die Vertreterin des ver.di-Landesbezirksvorstandes Berlin-Brandenburg, Susanne Stumpenhusen, an. Die feierliche Preisverleihung wird aufgrund der aktuellen Situation zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

* * *

VS Landesverband Berlin Stammtisch: jeder 1. Donnerstag im Monat, 19 Uhr, im Restaurant Terzo Mondo in der Grolmanstraße 28, Berlin-Charlottenburg. Weitere Termine gibt es im VS Jahreskalender, hier als PDF zum Herunterladen.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close